Einzelnen Beitrag ansehen

Zurück zu den Neuigkeiten

Herrenmannschaft steht kurz vor Aufstieg

Herren sichern sich Pole-Position

Letzten Sonntag stand für die Herren ein vorentscheidendes Spiel im Kampf um den Aufstieg beim TA TV Neckarweihingen 1 auf dem Programm. Im direkten Duell mit dem Tabellenführer konnten sich die Herren durch einen deutlichen 5-1 Auswärtserfolg den „Platz an der Sonne“ ergattern und haben nun nächste Woche alles in eigener Hand, den Aufstieg unter Dach und Fach zu bringen.

Der an eins gesetzte Niko Gatsas lies seinem Gegner von Beginn an nicht den Hauch einer Chance und brachte die Illinger schnell durch ein 6:3, 6:0 in Front. Lars Hansen gelang es ebenfalls, in einem durchaus kuriosen Match, welches er 6:0, 0:6, 7:6 gewann, die Herren weiter auf Kurs zu bringen. Auch Marcel Ihle tat ihnen gleich und konnte mit seinem 6:2, 6:7, 7:6 den so immens wichtigen dritten Einzelerfolg verbuchen. Lediglich Rick Simon musste sich seinem Gegner in einem echten Marathon-Match knapp mit 6:4, 6:7, 6:7 geschlagen geben.

Somit stand es also nach den Einzelpartien 3-1 und durch die Anzahl an mehr gewonnen Sätzen, hätte es bereits zu diesem Zeitpunkt zum Tagessieg gereicht, wenn in den anschließenden Doppeln mindestens ein Satz gewonnen worden wäre. Doch auf solche Rechenspielchen wollten sich die Herren gar nicht erst einlassen. Während das topgesetzte Duo Gatsas/Simon vor allem Kampfgeist bewies und in beiden Durchgängen jeweils einen Rückstand wettmachte um die Partie am Ende dann doch noch mit 7:5, 6:4 für sich entscheiden zu können, bestach die Paarung Hansen/Ihle vor allem durch ihre Routine sowie Abgeklärtheit. Zu keiner Zeit gaben sie das Heft aus der Hand und siegten schlussendlich souverän mit 6:1, 6:1.

Mit den weiteren Ergebnissen vom Wochenende ergibt sich vor dem letzten Spieltag folgende Tabellenkonstellation: sollten die Herren am 21.7. ihr Heimspiel gegen Poppenweiler erfolgreich gestalten, kann die zu Saisonbeginn ausgerufene „Mission Aufstieg“ als voller Erfolg verbucht werden. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie die Herren bei ihrer letzten Partie der Saison – die Ausgangslage könnte kaum spannender sein! Los geht’s um 14.00 Uhr.

Rick Simon und Nikolaos Gatsas

Rick Simon und Nikolaos Gatsas sichern sich den Doppelsieg.

Rick Simon 

Ergebnisse KW27

Damen 40: SPG Aldingen-R/Hochb./Neckar. 1 – TC Illingen 1   6-0

Damen: TC Illingen 1 – TC RW Bönnigheim 2                             3-3

Herren: TA TV Neckarweihingen 1 – TC Illingen 1                       1-5

Vorschau Spieltage

So., 21.7.2019 – 9.00 Uhr (Damen 40)

TC Asperg 2 –  TC Illingen 1

So., 21.7.2019 – 10.00 Uhr (Damen)

TC RG Massenbachh. 1 – TC Illingen 1

So., 21.7.2019 – 14.00 Uhr (Herren)

TC Illingen 1 – TA SV Poppenweiler 1